NEUE OGH-JUDIKATUR ZUM ERBRECHT:

Wir konnten kürzlich eine bedeutende erbrechtliche Entscheidung des Obersten Gerichtshofs (OGH) im Zusammenhang mit dem Erbrechtsänderungsgesetz 2015 erwirken: Das Höchstgericht folgt in seiner Entscheidung zu 2 Ob 64/19d unserer Auffassung (und behält somit den Kern seiner Rechtsprechung zur alten Rechtslage bei), wonach ein lebenslanges Wohnrecht des Erblassers den Wert einer von ihm geschenkten Liegenschaft bei der Pflichtteilsberechnung nicht schmälert

Mehr anzeigen >

„Gründer-Paket“; „Deregulierungsoffensive“ und „Austrian Limited“?

Die Bundesregierung kündigte neulich ein „Gründer-Paket“ an. Im Zuge dieses Gründer-Pakets soll es nach den Auskünften der Wirtschaftsministerin zu einer „Deregulierungs-Offensive“ kommen, die auch die Schaffung einer neuen Gesellschaftsform beinhaltet. Geplant ist dem Vernehmen nach eine „Austrian Limited“ mit nachstehenden Eckpfeilern:

Mehr anzeigen >

Social Entrepreneurship | Eine große Chance in der Krise

Gesellschaftliche Probleme werden in Krisenzeiten deutlicher sichtbar und verlangen nach neuen, alternativen Lösungen. Social Entrepreneurs stellen sich diesen Problemen und suchen nach innovativen Lösungen.

Mehr anzeigen >

COVID-19 | HILFE FÜR KUNST & KULTUR | UPDATE

Der Nationalrat hat soeben das „Gesetz zur Sicherung des Kunst-, Kultur- und Sportlebens vor den Auswirkungen der COVID-19 Krise“ beschlossen. Das am 5.5.2020 kundgemachte Gesetz ermöglicht es VeranstalterInnen bei COVID19-bedingten Absagen anstelle der Rückerstattung de

Mehr anzeigen >

COVID-19 | DAS GESELLSCHAFTSRECHTLICHE COVID-19-GESETZ UND DIE COVID-19-GESV

Bei vielen österreichischen AG und GmbH werden gerade in dieser Jahreszeit Versammlungen von Gesellschaftern und Organmitgliedern abgehalten. Aufgrund der Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 ergeben sich nun zahlreiche Hindernisse für die herkömmliche Art der Abhaltung dieser Versammlungen (Reisebeschränkungen, Veranstaltungs- oder Betretungsverbote).

Mehr anzeigen >